Washington Capitals holen sich nach der Niederlage der Islanders gegen Leafs den achten Platz in Folge in den Playoffs

Die New York Islanders verloren am Ostersonntag mit 2:4 gegen die Toronto Maple Leafs. The L hat Barry Trotz und die Inselbewohner auf dem neunten Platz offiziell aus den Playoffs eliminiert und ihr alle…

Schau, was er sonst noch gemacht hat!

Ihre an achter Stelle gesetzten Washington Capitals haben sich einen Platz in den Playoffs gesichert! Dies ist das achte Jahr in Folge, in dem sie den groĂźen Tanz auffĂĽhrten, und das 14. Mal in den letzten 15 Spielzeiten.

Normalerweise posten wir dort einige wirklich aufgeregte GIFs, um das zu feiern, aber dieses Jahr fühlen wir uns etwas anders, da ein mögliches Erstrundendatum gegen die Florida Panthers am Horizont steht.

Die Capitals werden versuchen, den Trend des Ausscheidens in der ersten Runde umzukehren – ein Schicksal, das sie in den letzten drei Spielzeiten erlitten haben.

Die Capitals haben noch sieben Spiele vor sich, um den zweiten Wildcard-Platz mit Spielen gegen die Colorado Avalanche, die Vegas Golden Knights, die Toronto Maple Leafs, die New York Rangers, die New Islanders York (2) und die Arizona Coyotes zu verlassen der Horizont. Sie liegen derzeit drei Punkte hinter den an sechs gesetzten Pittsburgh Penguins mit zwei Spielen in der Hand und drei Punkte hinter den an sieben gesetzten Boston Bruins fĂĽr die erste Wild Card.

Leave a Comment