Vorhersagen für die NBA-Playoffs 2022: Experten-Tipps für jedes Spiel der ersten Runde, einschließlich Celtics mit Netzführung

jayson-tatum-getty-1.png
Getty Images

Nach einer regulären Saison mit 82 Spielen und einem spannenden Play-In-Turnier haben die NBA-Playoffs 2022 endlich begonnen. Die diesjährigen Playoffs bieten ein so offenes Feld, wie wir es in letzter Zeit gesehen haben. Während es in der NBA nicht oft zu großen Überraschungen in der ersten Runde kommt, haben wir dieses Jahr einige faszinierende Matchups, die zu unerwarteten Ergebnissen führen könnten.

Die Serie, die viele von Anfang bis Ende sehen werden, ist das Spiel zwischen der Nr. 2 Boston Celtics und der Nr. 7 Brooklyn Nets der Eastern Conference. Die Nets waren in der Vorsaison ein Favorit auf den Titelgewinn, erlitten jedoch Verletzungen, Teilzeiteinsätze und einen Trade in der Zwischensaison, der zu einer enttäuschenden regulären Saison führte. Sie zeigten jedoch ihre Feuerkraft beim Play-In-Sieg über die Cleveland Cavaliers, wobei Kevin Durant und Kyrie Irving alle bis auf einen normalen siebten Samen enthielten. Das Kraftpaket-Duo, das es mit Bostons bester Verteidigung der Liga aufnimmt, wird sicher ein Spektakel sein.

Im Westen kommt die größte Intrige aus dem Spiel zwischen den Dallas Mavericks Nr. 4 und Utah Jazz Nr. 5. Dallas muss mindestens in Spiel 1 der Serie auf den MVP-Kandidaten Luka Doncic verzichten, was die Chancen deutlich zugunsten von Utah kippt. Aufgrund von Doncics Auslastungsgrad und seiner offensiven Verantwortung scheinen die Mavericks weniger gerüstet als manche Teams, um ohne ihren Superstar zu überleben.

Da die Playoffs am Samstag beginnen sollen, haben unsere NBA-Experten von CBS Sports versucht, jede Serie der ersten Runde vorherzusagen.

Wahl der ersten Runde

Leave a Comment