USFL-Ergebnisse, Updates: Live-Ergebnisse, Analysen, während Stars und Breakers in Spiel 2 des Tripleheader am Sonntag aufeinandertreffen

Die USFL nahm den Zeitplan am Ostersonntag wieder auf, als die Philadelphia Stars und die New Orleans Breakers das zweite Spiel des Triple-Play-Eröffnungswochenendes mit drei Spielen in Birmingham, Alabama, starteten. Die Stars werden von Brian Scott und die Breakers von Kyle Sloter gequarterbackt.

Dieses Spiel ist nicht zum Angeben der Division gedacht, obwohl beide Teams die Saison mit einem Höhepunkt beginnen wollten. Davin Bellamy aus New Orleans scheint der entscheidende Faktor in diesem Spiel zu sein, da er der erste Rusher war, der im Februar im USFL Draft ausgewählt wurde. Es wird erwartet, dass die Stars eines der schnellsten Teams der Liga sind, sodass Philadelphia das Potenzial hat, Punkte auf dem Brett zu platzieren.

Während sich die NFL auf den Draft 2022 in Las Vegas vorbereitet und Fußballfans sich nach einer lebensfähigen Frühlingsliga sehnen, hofft die USFL, dass sie zu einer tragenden Säule im Leben derer werden kann, die sich nach Grillen sehnen und keine Nebensaison wollen. Wenn Sie das sind, und das ist es wahrscheinlich, schnallen Sie sich an – wir haben bereits einen Thriller beim Saisonauftakt der Birmingham Stallions am Samstagabend gesehen, und der Auftakt am Sonntag war auch ein Thriller, als die Houston Gamblers ein furioses Comeback abwehrten von den Michigan Panthers, deren potenzieller TD im letzten Spiel in der Endzone unvollständig jongliert wurde.

Hier ist ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse der Stars and Breakers:

SAMSTAG
Birmingham-Hengste 28, New-Jersey-Generäle 24
SONNTAG
Houston Gamblers 17, Michigan Panthers 12 (Finale)
New Orleans Breakers 9, Philadelphia Stars 0 (zweites Viertel)
Tampa Bay Bandits gegen Pittsburgh Maulers, 21 Uhr ET, FS1, fuboTV.

Bleiben Sie im Live-Blog unten, um Highlights und Updates zu allen Aktionen zu erhalten!

Leave a Comment