Kyrie Irving schlägt das Bostoner Publikum aus und sagt, er bringe den Celtics-Fans Energie zurück | NBA

Kyrie Irving sagte, er habe den Fans von Boston Celtics „die gleiche Energie“ zurückgegeben, nachdem er ihnen am Sonntag in einem spannenden Playoff-Spiel den Mittelfinger gezeigt hatte.

Irving hat eine Geschichte von bösem Blut mit Celtics-Fans, nachdem er das Team 2019 unter erbitterten Umständen verlassen hatte. In der Vergangenheit war er misstrauisch gegenüber dem „subtilen Rassismus“ der Menge im TD Garden. Während der Playoffs der letzten Saison verärgerte er Celtics-Fans, als er nach einem Spiel auf das Logo des Teams zu stampfen schien und von einem Mitglied der Menge Wasser auf ihn geworfen wurde.

Kyrie Irving gives middle finger to Celtics crowd 👀 pic.twitter.com/WxKGVwvw0r

— Celtics on NBC Sports Boston (@NBCSCeltics) April 17, 2022

\n”,”url”:”https://twitter.com/NBCSCeltics/status/1515804468205522955″,”id”:”1515804468205522955″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”0dfce491-a0af-4498-990c-abdaf54db0f2″}}”/>

Am Sonntag schlug Irving die Zuschauer zweimal nieder, als die Brooklyn Nets im Auftakt der Serie nach Jayson Tatums Layup am Buzzer gegen die Celtics 115-114 verloren.

JAYSON TATUM FOR THE WIN!!!!!!! pic.twitter.com/WUr4UsaURk

— Boston Celtics (@celtics) April 17, 2022

\n”,”url”:”https://twitter.com/celtics/status/1515814269597667336″,”id”:”1515814269597667336″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”cc10a06b-4579-4fbe-a39a-903c0bcc074b”}}”/>

“Sehen Sie, woher ich komme, ich bin an all diese Eskapaden und die Nähe zu den Menschen gewöhnt”, sagte Irving, der bei der Niederlage der Nets 39 Punkte erzielte. „Es ist nichts Neues, wenn ich dieses Gebäude betrete, wie es sein wird – aber es ist die gleiche Energie, die sie für mich haben, ich werde die gleiche Energie für sie haben.

„Und es sind nicht alle Fans, ich möchte nicht alle Fans angreifen, alle Boston-Fans. Wenn die Leute anfangen, ‚Pussy‘ oder ‚Bitch‘ und ‚Fuck you‘ und so zu schreien, gibt es nur ein paar Dinge, die man nimmt Als Konkurrent wird von uns erwartet, fügsam und bescheiden zu sein, bescheiden vorzugehen, Scheiße, das sind die Playoffs … Also, wenn mich jemand bei meinem Namen nennt, werde ich ihm direkt ins Gesicht sehen Auge und sehen, ob sie wirklich zustimmen.

Irving sagte jedoch, die feindselige Atmosphäre habe ihn motiviert. „Umarme es“, sagte Irving. „Küss ihn. Es ist die dunkle Seite.

Nets-Trainer Steve Nash stimmte zu. “Er ist ein Typ, der im Finale den entscheidenden Schuss abgegeben hat”, sagte Nash. „Er hat bei den Olympischen Spielen mitgespielt. Er spielte im All-Star Game, MVP All-Star Game. Ich weiß nicht, ob es irgendwelche Atmosphären gibt, die es wirklich aufrütteln werden. … Wenn er eine Nacht frei hat, hat er eine Nacht frei. Ich glaube nicht, dass die Menge ein Faktor für Kyrie ist. Dieser Typ hat alles getan, was man im Spiel tun kann.“

In den anderen Playoff-Spielen am Sonntag hatte Giannis Antetokounmpo 27 Punkte und 16 Rebounds, und Titelverteidiger Milwaukee Bucks erholte sich, nachdem er einen 16-Punkte-Vorsprung verspielt hatte, um die Chicago Bulls in Spiel 1 ihrer Serie mit 93:86 zu schlagen.

An anderer Stelle kam Duncan Robinson von der Bank, um mit acht Dreiern einen Franchise-Playoff-Rekord aufzustellen, und der topgesetzte Miami Heat zwang Trae Young, das schlechteste Schießspiel seiner Karriere auf seinem Weg zu einem 115-91-Sieg über den achten zu binden -gesetzte Atlanta Hawks in der ersten Runde ihrer Erstrundenserie der Eastern Conference.

In der Western Conference gewannen die an Nummer 1 gesetzten Phoenix Suns mit 110:99 gegen die New Orleans Pelicans. Chris Paul hatte 30 Punkte und 10 Assists für die Suns.

Leave a Comment