Alex Cora und Boston Red Sox wollen ohne mehrere ungeimpfte Spieler in Toronto „entsprechend planen“.

BOSTON – Manager Alex Cora sagte, die Boston Red Sox erwarten, dass sie für eine bevorstehende Serie gegen die Toronto Blue Jays in Kanada auf mehrere ungeimpfte Spieler verzichten werden.

Startkrug Tanner Houck teilte dem Boston Globe am Sonntag mit, dass er nicht gegen COVID-19 geimpft sei und während der Vier-Spiele-Serie ab Montag, dem 25. April, nicht aufschlagen werde. Er wäre in der Schlange gewesen, um Spiel 2 zu beginnen.

Für die Einreise nach Kanada verlangt die kanadische Regierung, dass eine Person mindestens 14 Tage vor der Einreise eine zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffs – oder eine Dosis von Johnson & Johnson – erhalten hat.

“Ich bin enttäuscht, dass ich diesen Start nicht schaffen kann”, sagte Houck (1:0), der in dieser Saison bei zwei Starts brillant war, darunter einen Sieg über die Minnesota Twins am Samstag im Fenway Park.

Nach einem 8:1-Sieg gegen die Minnesota Twins am Sonntag wurde Cora gefragt, ob er erwarte, weitere Spieler zu verpassen.

„Ja“, sagte Cora. Eine Anschlussfrage ließ er sich nicht stellen und beendete dann die Pressekonferenz.

Zuvor nach Houck gefragt, sagte Cora: „Das wussten wir im Voraus, also werden wir entsprechend planen.“

Spieler, die aufgrund von COVID-19-Impfstoffproblemen pausieren, werden nicht bezahlt und erhalten keine Dienstzeit in der Major League, während sie auf der Shortlist stehen.

Die Oakland Athletics haben Receiver Austin Allen und die Linkshänder AJ Puk und Kirby Snead auf die Shortlist für ihre Serie an diesem Wochenende in Toronto gesetzt.

„Ich denke, es ist eine persönliche Entscheidung für jeden, ob er es bekommt oder nicht“, sagte Houck gegenüber The Globe.

Major League Baseball ist mit diesem Problem nicht allein, wenn es um Reisen nach Kanada geht. Die Philadelphia 76ers der NBA werden ohne Guard Matisse Thybulle auskommen, wenn ihre Playoff-Serie der Eastern Conference gegen die Toronto Raptors für die Spiele 3 und 4 nach Norden geht.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Comment